WDR 3 Radiotag „Atemlos, taumelnd, überhitzt – Der Vorabend des Ersten Weltkriegs“ zum Nachhören

neunzehnhundertdreizehn106_v-TeaserAufmacher

Der WDR 3 Radiotag zum Jahr 1913 in der Zusammenfassung – u.a. mit einem mehrteiligen Gespräch mit PD Dr. Thomas Schleper, Leiter des LVR-Verbundprojekts „1914 – Mitten in Europa. Das Rheinland und der Erste Weltkrieg“. Mit ihm spricht WDR 3 Moderatorin Katja Schwiglewski über bürgerliche Lebensformen und nationale Identität, Bildung und Geschlechterrrollen, die Militarisierung des Alltags und die allgegenwärtige Autoritätshörigkeit am Vorabend der großen Katastrophe.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.