Vortrag von Lothar Palm: „learn:line NRW“, 25.9., 16.10 Uhr

Lothar Palm stellt „learn:line NRW“ vor. Hierbei handelt es sich um ein Angebot des Schulministeriums, des LVR und des LWL. Es soll Lehrenden helfen, unterrichtsrelevante Inhalte schneller im Internet zu finden, da Suchergebnisse vorgefiltert werden. Dies erlaubt sowohl die Suche nach einzelnen Informationen als auch nach ganzen Unterrichtseinheiten.  Im Gegensatz zu EDMOND ist „learn:line“ eine Serviceleistung und stellt die Materialien nicht zur Verfügung, sondern verweist lediglich auf die entsprechenden Anbieter. Zur Zeit umfasst das Angebot ca. 25.000 Lernobjekte. Das Angebot ist für Lehrende kostenlos.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.