Schlagwort-Archive: Universität Wuppertal

Wuppertaler Literatur Biennale 2014 mit Themenschwerpunkten zum Ersten Weltkrieg

logoDie Wuppertaler Literatur Biennale 2014 steht unter dem Motto „unterwegs nach Europa“. Als Literaturstadt möchte Wuppertal mit der Biennale ein breites Publikum ansprechen und Begeisterung für die Literatur der Gegenwart wecken. Zugleich soll ein europäisches Lebensgefühl veranschaulicht und gestärkt werden: Offenheit, Verschiedenheit und Vielfalt als prägende Faktoren des literarischen Lebens im gegenwärtigen Europa. Partner der Wuppertaler Literatur Biennale 2014 sind alle lokalen Literaturverbände, die Universität Wuppertal und das Katholische Bildungswerk Wuppertal/Solingen/Remscheid. Anlässlich des Ausbruchs des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren widmen sich mehrere Veranstaltungen diesem Thema:

27.5. 2014: „Vom 1. Weltkrieg heute erzählen“ – Mit der Publizistin Alexandra Rak und den Autoren Nataly Savina und Hermann Schulz

28.5.2014: „Weltenbrand“ – Der Erste Weltkrieg in der europäischen Literatur

30.5.2014: „An die freien Europäer!“ – Helene Stöcker und Armin T. Wegner – Kriegsgegner der ersten Stunde aus Elberfeld